TSCS

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Member Area spontane Beiträge Problemfrei "Bleifrei" tanken

Problemfrei "Bleifrei" tanken

Beitrag von Daniel Moser

In der Automobil Revue wars nachzulesen und wohl auch in einigen Tageszeitungen: Das gute alte Bleibenzin hat ausgedient - es lebe das "Bleifreie".

Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole, nehme ich das Thema schon wieder auf. Aber die Frage, welches Benzin und allenfalls welches Zusatzmittelchen jetzt in den Stag-Tank gehört, beschäftigt ausnahmsweise wirklich alle Clubmitglieder. Keine Angst: die Benzinfirmen haben zeitgerecht gehandelt und bieten uns vollwertige Lösungen an. Das aus dem Benzin verbannte Blei kann durch andere Additive ersetzt werden, so dass unsere Stag-Engines keinen Schaden erleiden werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Man tankt: AGIP 98 ADX Super Plus oder ELF Super-Light-Benzin und ist alle Sorgen los, das Additiv zum Schutz der Ventile ist darin bereits enthalten. 

  2. Oder: Man tankt Super Plus (98) der übrigen Marken und giesst das Additiv aus einer bequemen Pumpflasche hinterher. In der Automobil Revue sind solche Additive der Firmen BP, Migrol, Esso, Shell und OK Coop aufgeführt, das preisgünstigste gibt's bei Esso (Fr.5.- für 250 l Benzin).

Dann gibts noch die ganz Hartgesottenen, welche nur "Bleifrei 95" (ohne weitere Zusätze) einfüllen, z.B. Hans Hirschschrauber und andere. Aber diesen Entscheid soll bitte jeder selber verantworten.

Alles klar? Gute Fahrt!

 

Aktualisiert ( Sonntag, den 20. Juni 2010 um 12:15 Uhr )  

TSCS Kalender

Letzter Monat September 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30
Seitenaufrufe : 355709

Sprache / Langue

  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • French (Fr)

Photogalerie

2016-06__2

Aktuelle Events

Sam Okt 07, 2017 @08:00 -
SCBCM Morges